12 Nov

Nachtrag: upcycling in der Scheune

Letztes Wochenende bauten wir in der Scheune, hinten oben, ein Fenster ein. Licht für das Scheunenloft! 

Außen mit schöner Holzfassade und als Fensterglas eine ehemalige Tischplatte. Übrigens auch das Holz wurde „upgecycled“ und so verwendeten wir nur gebrauchtes und wieder schön gemachtes Material! 

Vorher war da übrigens eine Ziegelmauer.

Die Unterkonstruktion für den restlichen Boden ist auch quasi fertig geworden.

Danke an die liebe Scheunenloft Crew!!! 

Ein Gedanke zu „Nachtrag: upcycling in der Scheune

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.