28 Nov

Holzen und Werken.

Liebe Leute,

am Wochenende verbrachten wir drei schöne Tage in Eitental.

Der Rauchfangkehrer erklärte den Kamin für beheizbar, die Stube wurde gemütlich gemacht und sonst ist auch noch so einiges passiert.

So wurden zum Beispiel am Hang vor der Schmiede rund 35 Bäume bzw. Bäumchen gefällt und abgeputzt. Aus Gründen der Naturromantik alles ohne Motorlärm und Spritgeruch. 

Die Samstagabend Stimmung führte uns in die Werkstatt, wo wir „Türen“ für die zwei offenen Garageneingänge bauten. Ein Hängesystem ala Neufeldersee soll dem Raum den nötigen Schutz vor Winter und Wetter bieten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie wir meinen. 

Ansonsten wurde spazieren gegangen, die frische Luft genossen, mit den Nachbarn geplaudert und viel Zeit vor dem warmen Ofen verbracht. 

Das nächste Wochenende bei Haus, Hof und Schmiede soll sich wieder dem Thema Holzen widmen: 

„Entdecke deine Urkräfte und besinne dich auf die Vergänglichkeit in der Winterzeit“.

Wir freuen uns über Besuch und Unterstützung von 8. bis 11.12.! 

Allenfalls Alles Liebe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.